Pyrrosia nummularifolia

Botanischer Name: Pyrrosia nummularifolia

Trivialname: Kletterfarne

Herkunft: Südostasien – Indien, Indonesien, Malaysia

Aussehen: Miniatur-Kletterfarn mit 1 – 3cm grossen, ovalen leicht samtigen, wechselständigen Blättern an einem sehr dünnen braunbehaartem kriechendem Rhizom; die weisse samtige Schicht auf den Jungblättern lässt sich abreiben

Größe: Blattdurchmesser: bis 3cm, teppichartiger Wuchs geeignet für Becken ab: 30cm

Substrat: am besten epiphytisch, mit Moos aufbinden

Feuchtigkeitsbedarf: mittelhoch bis hoch, Luftfeuchtigkeit von 70 -90%

Lichtbedarf: mittel bis hoch (bei direktem Licht darf das Substrat nicht austrocknen!)

Temperatur: 20°C bis 30°C

Vermehrung: durch Teilung, schneiden der Rhizome mit einer sterilen Schere und aufbinden von mehreren Teilstücken auf einem mit Moos belegtem Stück Holz oder direkt auf Xaxim

Sonstiges/ Besonderheiten: Weites Verbreitungsgebiet, einer der kleinsten Vertreter (in Kultur) der Gattung Pyrrosia, nicht zu verwechseln mit P. piloselloides, welcher dunklere, sukkulente glatte Blätter hat.

Noch keine Korrekturen

Ihre Mithilfe ist gefragt!

Wählen sie unten zwischen den Optionen, um diesen Steckbrief besser zu machen.