Regeln für das Terrarienpflanzen-Lexikon.de vom 8. Januar 2010

1.

Allseits bekannte Standart- Community Regeln gelten als mit eingeschlossen und Basis für unsere Regeln!

2.

Wer sich im Terrarienpflanzen-Lexikon registriert, hat viele Vorzüge im Vergleich zum unregistrierten Nutzer, muss sich dafür aber auch sozial verhalten.

3.1

Die Informationen in allen Bereichen basieren hauptsächlich auf persönlichen Erfahrungen des jeweiligen Verfassers. Mitglieder die Informationen bereit stellen, tun dies freiwillig und unverbindlich.

3.2

Insbesondere für Steckbriefe gilt: Angaben die aus anderen Medien (z.B. Foren, Internetseiten oder Büchern) kopiert wurden, dürfen nur als “Lückenfüller” dienen! Angaben die nicht auf Richtigkeit oder Haltbarkeit überprüft wurden sind untersagt und dürfen von einem Administrator, Redakteur oder Autor ohne Stellungnahme editiert oder gelöscht werden.

4.1

Die Urheber- und Vermarktungsrechte von Texten, Bildern und anderen Inhalten bleiben beim Verfasser, erweitern sich aber zu gleichem Teile auf das Lexikon selbst. Abweichende Vereinbarungen müssen persönlich ausgehandelt werden.

4.2

Diese Regel inkludiert, dass jegliche Inhalte des Terrarienpflanzen-Lexikon dem deutschen Copyright unterstehen und von Dritten nicht ohne Erlaubnis kopiert und vermarktet werden dürfen.

5.1

Die standardmässige Kommentarfunktion ist auf das Magazin beschränkt. Mitglieder die das erste Mal kommentieren, müssen ihren ersten Kommentar freischalten lassen. Ist dieser bewilligt, kann das Mitglied (im eingeloggten Zustand) jeden folgenden Kommentar direkt schalten.

5.2

In den Kommentarbereichen sind übermässiger Gebrauch von Smilies, in Fachdiskussionen unangemessene Verniedlichungen, und generell im Lexikon, vulgäre Ausdrücke und Beleidigungen nicht erwünscht und können kommentarlos editiert oder gelöscht werden.

6.

Dies ist eine auffordernde Bitte, keine Regel: Bitte stellt Euch bei eurem ersten Kommentar kurz vor und unterschreibt Kommentare und Diskussionsbeiträge mit eurem realen Vornamen. Danke.

7.

Niemand wird sofort vermahnt oder gar gesperrt, wenn er mal eine Regel bricht. Wiederholter Regelbruch, vor allem wissentlicher, wird jedoch nicht ignoriert!

Vielen Dank für Euer Verständnis und hoffentlich bis bald,

das Team des Terrarienpflanzen-Lexikon.de

Registrieren