Warum Pflanzen?

Julian
Geschrieben am 20. Juli, 2010 um 16:25 Uhr
Allgemeines

Warum Pflanzen?
Sieht man sich das Verhalten der meisten Tiere an merkt man schnell, dass sie auch super ohne Pflanzen im Terrarium zurecht kommen würden.
Also warum Pflanzen?
Es besteht in der Terraristik meiner Meinung nach der Drang zur Perfektion.
Man ist nie zu frieden solange das Terrarium nicht sehr natürlich aussieht
und die Tiere sich wohl fühlen.
Wenn man also anfängt Reptilien,Amphibien,Insekten….
Im Terrarium zu halten stößt man meist früher oder später auf Pflanzen
die,die Luft im Terrarium verbessern und natürlich auch das Aussehen.
Der Vorteil ist, dass die Pflanzen Photosynthese betreiben und so hat man frischen Sauerstoff im Terrarium, zudem dienen Pflanzen als Versteckplätze, Eiablageplätze oder eben zum schönen Aussehen.
Aber die feuchte Erde die die Pflanzen benötigen erhöht auch die Luftfeuchtigkeit.
Ebenso die Blätter der Pflanzen, sie geben Wasser ab und erhöhen so die Luftfeuchtigkeit.

Es macht Spaß Terrarien einzurichten so kann man zum Beispiel auch Thementerrarien mit Pflanzen nur aus Madagaskar oder Asien,Sumatra etc. machen.

Wie wäre es wenn ihr hier mal eure Projekte vor führt?
Eure neusten Terrarien, oder schon etwas ältere….

Grüße

julian

Keine Antworten zu “Warum Pflanzen?”

Antworten

Was sind Sie?

Antworten via Feed