Rhipsalis pilocarpa

Rhipsalis pilocarpa ist sehr einfach zu identifizieren und eignet sich ideal für helle trockenere Stellen im trop. Terrarium. Er wächst sogar unter direktem HQI Licht und verfärbt sich dann rötlich. Weiters sind Jungpflanzen oder Ableger auch für sehr kleine Terrarien geeignet, die haarfeinen Dornen scheinen selbst für Amphibien ungefährlich. Vorsichtshalber die Pflanze so platzieren, dass Tiere nicht zu häufig damit in Kontakt kommen.

weiterlesen...

Asparagus asparagoides “Myrtifolia”

Diese “Sorte” ist die kleinblättrige Version des Asparagus asparagoides, welcher ebenfalls terrariengeeignet ist.

weiterlesen...

Euphorbia bupleurifolia x susannae

Gesamte Pflanzengruppe Euphorbiaceae gilt als giftig.

weiterlesen...