Botanischer Name: Rhaphidophora cryptantha

Herkunft:

Aussehen: eng auf dem Untergrund aufliegende, blaue fast runde Blätter mit silbernen Blattadern

Größe: 5-7 cm Blatt Durchmesser geeignet für Vivarien ab: 50cm Höhe

Substrat: Terrarienerde oder Kokoshumus gemischt mit anderen Substraten, Substrat sollte Feuchtigkeit speichern können

Feuchtigkeitsbedarf: Substrat sollte immer leicht feucht sein

Luftfeuchtigkeit: mind. 70%

Lichtbedarf: mittel bis hoch

Temperatur: 22-28°C

Vermehrung: über Stecklinge

Im Vivarium mit: Geckos

Sonstiges/Besonderheiten: Die Gattung Rhaphidophora ist sozusagen das asiatische „Äquivalent“ zu den rankenden Monstera- und Philodendron-Arten aus . Sie nutzen die gleichen Nischen und haben daher fast identische Wachstumsbedingungen.