Botanischer Name: Hoya lacunosa

Trivialname: Wachsblume

Herkunft: Süd-, West-, , , ,

Aussehen: Grüne Blätter rautenförmig mit gerippter, charakteristisch unebener Oberfläche und wenigen hellgrünen Sprenkeln. Blüten Weiß mit gelbem Zentrum. Siehe Abbildung.

Größe: Ranken bis zu 60 cm Länge. Blattgröße bis ca. 20 x 50 mm., starker parfümartiger Geruch.

geeignet für Vivarien ab: ab 30cm.

Substrat: epiphytisch – im Habitat häufig an Bäumen in der Nähe von Wasserfällen, wächst und wurzelt gut auf mäßig feuchtem Xaxim oder Orchideen- Substrat.

Feuchtigkeitsbedarf: mäßig

Luftfeuchtigkeit: hoch ab 80%

Lichtbedarf: hoch

Temperatur: 16 – 36°C

Vermehrung: Durch Stecklinge, locker auf Xaxim gesteckt (Luftwurzler).

Im Terrarium mit: k. A.

Besonderheiten: Die Blüten geben einen starken parfümartigen Geruch ab.