Botanischer Name: Eusteralis stellata

Synonym: Pogostemon stellatus

Trivialname: Sternrotala

Herkunft: ,

Aussehen: feinfiedrige Stängelpflanze, sternförmige Sprossspitzen, rötlicher Blattknoten

Größe: bis 40cm geeignet für Vivarien ab: 50cm

Substrat: durchlässiges Substrat mit Lehm und Tonanteilen

Feuchtigkeitsbedarf: min. 70% Luftfeuchtigkeit

Lichtbedarf: submers sehr hoch, emers hoch

Temperatur: 22 – 26°C

Vermehrung: durch Kopfstecklinge

Im Vivarium mit: n/a

Sonstiges/Besonderheiten: Entwickelt bei optimaler Beleuchtungsstärke rote Blätter. Kann submers schon mal etwas problematisch sein, da alle Bedingungen für guten Wuchs optimal erfüllt sein müssen.