Botanischer Name: Cyperus brevifolius

Synonym: Kyllinga brevifolia

Herkunft: , ,

Aussehen: kleinwüchsiges zartlaubig wirkendes Zyperngras mit grünen, dann weissen und später braunen knopfförmigen Blütenständen 40-50cm

Größe: Gesamthöhe: 30-50cm (trimmbar) geeignet für Vivarien ab: 40 bis 50cm

Substrat: entweder durchlässiges Substrat (z.B. gebrochener Blähton), Aquarienkies oder direkt auf Filterschwamm

Feuchtigkeitsbedarf:mittel – bei rein emerser Kultur

Lichtbedarf: halb-schattig bis direktes Licht

Temperatur: 12°C bis 30°C

Vermehrung:duch Teilung des Wurzelballen, evtl. auch durch Aussaat

Sonstiges/Besonderheiten: Mit Cyperus zumula die kleinste mir bekannte Cyperus-Art. Es gibt wohl verschiedene Unterarten oder Standortvariationen.