Botanischer Name: Aponegeton ulvaceus

Trivialname: Meersalatähnliche Wasserähre

Herkunft: , ,

Aussehen: transparent grüne, wellige Blätter die teilweise in sich verdreht sind

Größe: 50 cm und mehr

Substrat: Sand, Kies wobei die Knolle höchstens 1/3 vergraben sein darf, da sie sonst fault

Lichtbedarf: mittelhoch

Temperatur: 18-28C°

Vermehrung: durch Samen und Knospen an der Knolle

Sonstiges/Besonderheiten: Eine Knolle kann bis zu 40 Blätter bilden und eignet sich somit hervorragend als Solitärpflanze. Bildet an einem Stängel gelbweiße Blütenkolben aus. Araceae